Die gute Stimmung leidet nicht unter dem Regen Die Aufregung hatte sich schnell gelegt: "Am Freitag nach der Krönung war das schon vorbei", sagte die neue Lengsdorfer Weinkönigin Juliane I. Wirtz-Matern Souverän feierte sie auf dem Dorfplatz mit den Besuchern des 24. Weinfestes den Beginn ihrer zweijährigen Amtszeit. Dazu gehörten am Samstag eine Shopping-Tour durch den Ort, der musikalische Abend und am Sonntag der Festgottesdienst in Sankt Peter mit anschließendem Jazz-Frühschoppen. Juliane I. zeigte, dass sie Spaß an ihrem Amt hat. Christoph Schada vom Lengsdorfer Heimat- und Verschönerungsverein war ebenfalls zufrieden, auch wenn am Samstagnachmittag und Sonntagvormittag der Regen ein lästiger Dauerbegleiter war. Das Weinkeltern fand deshalb am Samstag mit Verspätung statt. Viele Lengsdorfer brachten die Weintrauben aus ihrem Garten auf den Dorfplatz, wo Andreas Kolits vom Vorstand des Heimatvereins mit der originalen Kelter daraus den Saft presste.Dabei kamen gut 50 Liter zustande. "Das ist mehr als sonst", stellte Kolits fest. Für die anwesenden Kinder war das ein Spaß: Sie durften beim Keltern mithelfen und nachher auch den Saft probieren. Der wurde auch gemessen, wobei ein sehr zufriedenstellender Mostgehalt von 85 Grad Oechsle ermittelt wurde. Über den Lengsdorfer Wein dieses Jahres konnte Kolits noch nichts sagen: Die Lese geht noch bis Mitte Oktober. Bis dahin hoffe er auf möglichst viele Sonnentage.Nachmittags hielten die Ahrhüttener Musikanten ein Platzkonzert, abends spielten erst die Fidelen Eifelländer Musikanten und anschließend die "KölschFraktion" mit Ex-Höhner-Mitglied Peter Horn. Der Platz war dabei gut gefüllt, und das trotz der Konkurrenz durch das Poppelsdorfer Straßenfest. Einige Besucher nutzten die Bühne vor den Musikern, um zu tanzen.Beim gestrigen Festgottesdienst erhielt der Lengsdorfer Kirchenchor Verstärkung: Der "Choeurs de Saint-Louis" aus Villemomble besuchte den Cäcilienchor. Beide verbindet seit vergangenem Jahr eine Partnerschaft. Nach der Messe traten sie auch gemeinsam auf dem Dorfplatz auf. Drei Tage lang waren die Gäste aus der Partnerstadt des Bezirks Hardtberg in Lengsdorf, die Chöre besuchten unter anderem das Friedensmuseum "Brücke von Remagen".Höhepunkt am Sonntag war der feierliche Einzug der Weinkönigin auf dem Platz. Juliane wurde dabei von den Fidelen Eifelländer Musikanten und dem Damenkomitee Goldige Herzen begleitet, das auch einen Stand mit Waffeln und Kuchen auf dem Fest betreute. Die VR-Bank Bonn spendierte dazu den Besuchern Freiwein. Abends kam der Bonner Nachtwächter Karl Friedrich Schleier, um die Veranstaltung auszuläuten. Die ging mit einem großen Abschlussfeuerwerk zu Ende GA-Bonn http://www.general-anzeiger-bonn.de/bonn/hardtberg/lengsdorf/Die-gute-Stimmung-leidet-nicht-unter-dem-Regen-article1456781.html#plx1871077683
Weinfest Lengsdorf 2014 Startseite Weinfestausschuss Weinfest     Lengsdorf 2016 Weinfest     Lengsdorf 2014 Weinfest     Lengsdorf 2012 Weinfest     Lengsdorf 2010 Weinfestumzug  Duisdorf 2017 Weinfestumzug  Duisdorf 2015 Weinfestumzug  Duisdorf 2011 Weinfest     Lengsdorf 2006 Weinfeste außerhalb Lengsdorf Weinköniginnen von Lengsdorf Weinanbau in Lengsdorf
.info
Film: Eröffnung Weinfest Krönung Weinkönigin  Juliane 1. Film: Harry & Chris  Weinfest Lengsdorf 19.September 2014 Film: 19-21.September  24.Weinfest Lengsdorf 2014