Seniorentag 29.11.2014 Passend zur vorweihnachtlichen Adventszeit hatte der Ortsfestauschuss Etwa 700 Senioren im Alter von mehr als 70 Jahren  zum Seniorentag eingeladen. Rund 170 Besucher waren der Einladung gefolgt. Für die Gäste waren Eintritt und Verköstigung wie in den Vorjahren kostenlos. Zur Lengsdorfer Kirmes hatten die Mitglieder des Ortsfestausschusses Geld für die Seniorenfeier gesammelt."Wir legen großen Wert darauf, dass die Senioren unsere Gäste sind", erzählte Ortsfestausschussvorsitzender Christoph Schada . Ob als Kellner oder auf der Bühne, jeder bringt sich auf seine Art und Weise dafür ein, unsere Senioren an diesem Nachmittag zu ehren."Die Senioren verbrachten einige fröhliche Stunden im Lengsdorfer Vereinshaus. Der Plausch miteinander stand dabei im Mittelpunkt des Treffens.
Cristoph Schada führte durch das Programm
Die älteste Seniorin und Senior wurden von der Weinkönigin und Schützenkönigin geehrt
Kinder der Kreuzbergschule führten ein kleines Theaterstück vor
Gerti Mohr und die goldenen Herzen unterhielten die Gäste mit kleinen Sketche
G.V.Liederkranz Lengsdorf und der Kirchenchor S.T. Peter Lengsdorf unterhielten die Gäste
Es wurde der neue Polizeibeamte H.Lange für den Bereich Lengsdorf vorgestellt
 Et Klimpermännche  sorgte für eine lustige Stunde